#HandHoch – unsere Aktion zum Frauentag

Am 8. März ist Frauentag. Jahr für Jahr wird uns “alles Gute” gewünscht. Doch was wir eigentlich brauchen, ist ein Verständnis dafür, dass eben nicht “alles gut” ist – und den politischen Willen, diese Missstände endlich zu beseitigen. Wir fordern echte Gewaltprävention, Selbstbestimmung, gleiche Entlohnung – unsere Liste ist lang, und ein Tag reicht nicht: Wir stehen 365 Tage im Jahr dafür auf!

Deshalb haben wir gemeinsam die #HandHoch gestreckt mit unseren Forderungen – damit sie niemand ignorieren kann! Danke an alle, die mitgemacht haben.

Hier eine Auswahl an Fotos, die uns zugesendet wurden oder auf Twitter, Instagram und Facebook geteilt wurden:

 

Danke für eure Einsendungen per E-Mail:

dav

dav




Philine ist Campaignerin und betreut Kampagnen von #aufstehn. Davor hat sie u.a. bei den EU-Institutionen in Brüssel gearbeitet, bei der Internationalen Kampagne für die Abschaffung von Nuklearwaffen (ICAN) hat sie seit 2014 als Campaignerin mitgewirkt.