TiSA stoppen: Unsere Leserbriefe kommen an!

Weil das Abkommen im Geheimen verhandelt wird, berichten die Medien kaum über TiSA. Viele Menschen wissen deshalb nicht, dass TiSA genau so viele Gefahren birgt wie TTIP & CETA.

Dank unserer Leserbriefaktion sind es nun weniger: Fast 100 Leserbriefe haben wir an an Der Standard, Kurier, Die Presse und Kronezeitung verschickt – und sie kommen an!

Am 28.12.2015 hat die Kronenzeitung einige unserer Briefe abgedruckt. 500 weitere Menschen haben sich daraufhin unserer Aktion auf actions.aufstehn.at/tisa-stoppen angeschlossen.

 

Leserbriefe_Tisa_Krone_20151228

Hannes (30) ist Politikwissenschaftler und Vater. Er forscht und arbeitet seit Jahren zu den Themen Demokratie und Mitbestimmung. Bei #aufstehn engagierte er sich seit 2015/16 v. a. im Bereich europäische Politik.

Wir – Maria, Nelson, Johanna, Martina und Raoul – sind das #aufstehn-Team. Hin und wieder schreiben auch andere Engagierte hier Blogbeiträge.